Geschenkideen für die Schultüte

Unsere 10 Geschenkideen für die Schultüte

Ihr habt es anhand der letzten Beiträge schon gemerkt: bei uns dreht sich in den letzten Wochen alles rund um die Einschulung der Kleinen. Inzwischen habe ich nun alles zusammen, was in die Schultüte muss – lediglich ein paar kleine Süßigkeiten fehlen noch. Seid ihr noch auf der Suche nach einer Idee für die Schultüte oder einem kleine Geschenk für das zukünftige Schulkind? Dann schaut doch mal, was bei uns in die Schultüte kommt…

WERBUNG / KOOPERATION und NAMENSNENNUNG – Dieser Beitrag ist Werbung, da ich natürlich die Marken/Namen der Produkte veröffentliche und sie auf den Fotos zu sehen sind. Wie sonst soll ich euch Produkte empfehlen? Außerdem verlinke ich jede Produktempfehlung auf Verlags- oder Shopseiten. Einige der Produkte von der Glücksschmiedin, dem Arena-Verlag sowie dem moses.-Verlag sind uns freundlicherweise kostenfrei zur Verfügung gestellt worden. Herzlichen Dank dafür. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf den Inhalt des Beitrages sowie die Bewertung der Produkte. Andere Produkte dieser drei Marken sowie alle Produkte der weiteren Marken sind selbst erworben.

Wir haben ja schon Erfahrung mit dem Packen einer Schultüte, denn vor zwei Jahren ist bereits unsere Große eingeschult worden. Wie schon bei ihr, wird aus unsere Kleine nur wenig Süßes erhalten. Ja, damit wird der Inhalt der Schultüte etwas teurer, aber ich finde, dass Süßigkeiten kein geeignetes Geschenk für die zukünftigen Schulkinder sind – oder zumindest nur in Maßen. Einige der Dinge, die wir in die Schultüte packen stehen auf der Liste der benötigten Schulmaterialien und hätten damit eh gekauft werden müssen. Andere sind sinnvolle Ergänzungen, mit denen das Lernen begleitet wird. Und wiederum andere sind einfach zum Spielen, Spaß haben und Freude machen.


Magischer Zauber mit dem Hörbuch “Sternenfohlen”

Hörbuch "Sternenfohlen" aus dem KOSMOS-VerlagUnsere Kleine liebt die Hörbücher vom “Sternenfohlen”. In ihnen besucht das Sternenfohlen Wolke die Einhornschule. Dort lernt sie ihre magischen Kräfte kennen und beherrschen. Und natürlich erlebt sie dabei viele Abenteuer und muss sich so mancher Herausforderung stellen. Aber mit den richtigen Freunden an ihrer Seite gelingt einfach alles…

Während unsere Große bereits über 20 Geschichten von “Sternchenschweif” als Hörbuch besitzt, hat unsere Kleine ihre Sammelleidenschaft für “Sternenfohlen” gerade erst entdeckt. Und so wandert Band 5 für sie in die Schultüte.

Die Hörbücher sind ebenso wie die Bücher im KOSMOS-Verlag erschienen.


Ergonomische Stifte als Basis für gutes Schreiben

STABILO EASY SchreiblernsystemDas STABILO EASY Schreiblernsystem hat uns schon bei unserer Großen überzeugt. Die besondere Form der Stifte ermöglicht die optimale Stifthaltung, so dass das Schreiben erleichtert wird. Unsere Große hatte von Beginn an eine etwas verkrampfte Stifthaltung. Die STABILO-Stifte haben – gemeinsam mit der Unterstützung durch den Lehrer – bereits zu einer deutlich besser Stifthaltung geführt.

Daher war es für uns selbstverständlich, dass auch unsere Kleine mit diesen Stiften in ihr Schulleben starten wird.


Ein Schutzengel als treuer Begleiter

Schutzengel-Armbänder von der GlücksschmiedinWas gibt es für ein Kind wichtigeres und schöneres, als zu wissen, dass da immer jemand an seiner/ihrer Seite ist. Nicht immer können wir Eltern bei unseren Kindern sein und ihnen einen aufmunternden Blick zu werfen oder ihre Hand fest drücken. Gerade zu Beginn der Schulzeit erleben unsere Kinder so viel Neues und bewältigen so viele Ängste. Schön, wenn sie auf ihrem Weg von einem Schutzengel begleitet werden.

Daher wird unsere Kleine ein Schutzengel-Wunscharmband von der Glücksschmiedin in ihrer Schultüte finden. Einen ausführlichen Beitrag über diese wunderschönen Armbänder habe ich bereits vor einigen Tagen geschrieben. Ich bin mir sicher, dass unsere Kleine mit einem Schutzengel an ihrer Seite und ganz viel Liebe von uns die ersten Tage in der neuen Umgebung meistern wird.


Ring, ring, klingelt der Wecker…

Ein Wecker zur Einschulung“… Zeit, um aufzustehen.” So geht ein Kinderlied. Und tatsächlich wird es mit dem ersten Schultag unerlässlich, dass alle pünktlich aufstehen. Solange die Kinder noch in den Kindergarten gingen, kam es auf ein paar Minuten früher oder später nicht an. Für die Schule müssen die Mädels dagegen pünktlich aus dem Haus, denn die Schulklingel richtet sich nicht nach ihnen, sondern nach der Uhr.

Schon die Große hatte vor zwei Jahren einen Wecker in ihrer Schultüte. Nun bekommt die Kleine genau den selben Wecker. Auch wenn ich zugeben muss, dass bisher noch ich der Wecker meiner Mädels bin. Mit ganz viel Zuwendung gelingt der Start in den Tag einfach besser…


Eine bleibende Erinnerung an den ersten Schultag

"Schultüten-Kratzelbuch" aus dem Coppenrath-VerlagEs gibt Wünsche, die sind einfach Herzenswünsche. So verhält es sich mit dem “Schultüten-Kratzelbuch” aus dem Coppenrath-Verlag. Unsere Große hatte vor zwei Jahren eine Version davon in ihrer Schultüte und daran hat sich die Kleine nun erinnert. Ihr ahnt es, oder?

Sie wünschte sich von ganzem Herzen auch ein solches “Schultüten-Kratzelbuch”. Den Wunsch erfüllen wir ihr natürlich gern. Nun kann sie in diesem Buch ihre Erinnerungen an den ersten Schultag festhalten. Auf einigen Seiten kann sie etwas eintragen, auf anderen die Antworten kratzeln. So entstehen wundervolle Bilder, die mit den beiliegenden Stickern noch verziert werden können. Und als Ergänzung gibt es von uns für beide Mädels noch ein paar Pferdesticker und für das zukünftige Schulkind ein Schlüsselband.


Stifte mit einer Portion Magie

FRIXION-Stifte von PILOTKennt ihr schon die FRIXION-Stifte von PILOT? Das sind keine gewöhnlichen Filzstifte. Der besondere Clou: Man kann das Gemalte ganz einfach mit dem Radierer auf der Verschlusskappe wieder wegradieren und von vorne beginnen.

Die Stifte schreiben mit thermosensitiver Tinte. Diese wird bei ca. 60 Grad Celcius. Reibungswärme unsichtbar. Ab ca. -10 Grad Celcius erscheint die Tinte wieder.

Da wir schon mehr als genug “normale” Filz- und Buntstifte haben, gibt es für die Schultüte diese ganz besonderen Stifte. Ob meine Mädels sich dann demnächst immer geheime Botschaften schicken werden?


Ein gelungener Lesestart mit dem Bücherbär

Bücherbär-Reihe des Arena-Verlages“Lesen lernen ist nicht leicht” heißt einer meiner älteren Beiträge. Ja, diese Erfahrung mussten wir mit unserer Großen machen. Obwohl Bücher bei uns schon immer zum Alltag gehören, tut sie sich mit dem Selbstlesen bis heute schwer. Nun sind wir gespannt, wie unserer Kleinen der Lesestart gelingen wird. Damit sie gut gerüstet ist, wandert ein Erstlesebuch aus der Bücherbär-Reihe des Arena-Verlages in ihre Schultüte. Welches? Das könnt ihr hier lesen…

 


Ein Schutzengel für Daheim

Ostheimer SchutzengelWie schön ich den Glauben daran finde, dass ein Schutzengel über uns wacht, das wisst ihr inzwischen. Natürlich weiß ich, dass es eigentlich kein Leid geben dürfte, wenn jeder einen Schutzengel hätte. So realistisch bin ich schon. Aber ich bin überzeugt, dass es uns Kraft geben kann, daran zu glauben, dass ein Schutzengel über uns wacht. Gerade kleinen Kindern, die sich neuen Herausforderungen stellen müssen.

So bekommt auch unsere Kleine – wie schon vor zwei Jahren unsere Große – auch einen Ostheimer Schutzengel zur Einschulung. Ich liebe die Holzfiguren von Ostheimer – diese wunderschöne Natürlichkeit!


Auf dem Schreibtisch wird es farbenfroh

Alles für den Schreibtisch von moses.Unsere Mädels lieben Papiere und Stifte jeglicher Art. Stundenlang sind sie Direktorin und Sekretärin einer Schule und füllen eine Liste nach der anderen aus oder sie schreiben eine Zeitung. Wann immer sie die Chance haben, stehen sie vor den Schreibwarenregalen und suchen nach neuen Notizbüchern, Klebezetteln, Stiften oder Heften und Blöcken.

Da dürfen in der Schultüte natürlich solche Dinge nicht fehlen. Ich habe ein paar traumhafte kleine Geschenke beim moses.-Verlag gefunden. Welche genau? Das könnt ihr hier nachlesen.


Sicher im Verkehr dank Fahrradklingel

PUKY-FahrradklingelAuf den ersten Blick vermutlich eine ungewöhnliche Geschenkidee zur Einschulung. Doch je mehr ich darüber nachdenke, finde ich es sogar sehr passend. Denn unsere Kinder entdecken mit ihren Fahrrädern die erste richtige Mobilität. Und diese sollte doch bitte sicher sein. Warum also nicht Katzenaugen für die Fahrradspeichen oder eben eine neue Fahrradklingel? Da unsere Mädels PUKY-Räder besitzen, gibt es natürlich auch eine PUKY-Fahrradklingel.

Ja, das Fahrrad hatte natürlich schon eine Klingel. Aber da unsere Kleine das Fahrrad der Großen geerbt hat und die Klingel aufgrund von Nichtnutzung leider nicht mehr sehr klangvoll ist, gibt es eine neue Fahrradklingel.


Einen Tipp habe ich zum Schluss noch für euch: Damit die Schultüte für die Einschulungsfeier nicht zu schwer wird, könnt ihr einen Teil der Schultüte mit Zeitungspapier füllen und lieber ein paar Geschenke daheim lassen.

Ich freu mich schon auf die strahlenden Augen unserer Kleinen!

Herzlichst, eure Doreen

 

Und nun interessiert mich: Was packt ihr euren Kindern in die Schultüte?

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über uns

Logo Alltagsreise
Noch ein Familienblog? Wirklich? Sicherlich fragt ihr euch, was diesen Familienblog von anderen unterscheidet: Nun, es ist unser Alltag - mit allen Ecken und Kanten.

Suche

Beliebteste Beiträge

Hier findet ihr uns auch