Der achte Geburtstag unserer Großen

Zum Geburtstag viel … Kreativität

Wo ist die Zeit geblieben? Ich habe doch eben erst dieses kleine Wesen im Arm gehalten – so schutzbedürftig und voller bedingungsloser Liebe und Vertrauen. Wann ist daraus dieses wundervolle, nachdenkliche und aufmerksam beobachtende, starke und zeitgleich zerbrechliche, neugierige, große Mädchen geworden? Es ist kaum zu glauben, aber am Samstag ist unsere Große schon 8 Jahre geworden. Und das haben wir natürlich gefeiert…

WERBUNG / KOOPERATION: Für die Partydekoration haben wir einen Rabatt im “pink dots partystore” erhalten. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Inhalte in diesem Beitrag und unsere Bewertung des Online-Shops.


Die Einladungskarten

Alles begann mit den Einladungskarten. Gut, das stimmt nicht ganz: Eigentlich begann alles mit der Entscheidung wo gefeiert wird und wie der Tag ablaufen soll. Auf einer Kreativmesse bei uns im Ort waren wir auf die Glas Creativ Werkstatt aufmerksam geworden und haben direkt den Geburtstag dort gebucht.

Vor wenigen Wochen haben wir die Glas Creativ Werkstatt bereits besucht und vorab ausprobiert, was uns am Geburtstag erwartet und geschaut, wie die Räumlichkeiten für die Mahlzeiten sind. Nachdem das WAS und WIE feststand, musste das Geburtstagskind nur noch entscheiden WER alles kommen sollte und schon konnten die Einladungskarten geschrieben werden.

Unsere Große schreibt die Einladungskarten für ihren achten Geburtstag


Der Geburtstagskuchen: Eine Pferdekoppel zum Vernaschen

Wer mich kennt, weiß: ich kann nicht backen. Daher habe ich vor einigen Jahren die Dr. Oetker-Wolke-Backmischungen ausprobiert und war begeistert. Ihr müsst zur Backmischung nur noch Eier und Schlagsahne geben, den Teig rühren und schon kann der Kuchen in den Ofen. Einfacher geht es wirklich nicht!

Der Name der Backmischung ist tatsächlich Programm: der Kuchen ist locker und leicht wie eine Wolke und schmeckt phantastisch. Ihr glaubt gar nicht, auf wie vielen Geburtstagen und Kinderfesten im Kindergarten, ich schon für diesen Kuchen gelobt worden bin. Und er muss schmecken, denn bisher ist noch nie auch nur ein kleines Stück übrig geblieben…

Wir backen den Geburtstagskuchen für unsere Große zum achten Geburtstag

Damit der Kuchen aber nicht wie auf Omas Kaffeetafel ausschaut, sondern kindergerecht und bunt, verziere ich die Kuchen nach dem Backen immer noch. Bisher habe ich meist Muster oder Namen oder Geburtstagszahlen aus Smarties und Gummibärchen auf Schokolasur gelegt. Dieses Mal hat sich die Große allerdings einen Pferdekuchen gewünscht. Na, das war mal eine Herausforderung für mich…

Wir backen den Geburtstagskuchen für unsere Große zum achten Geburtstag

Die strahlenden Augen und die Begeisterung meiner Großen haben mich dann für den Kampf mit den nicht kleben wollenden Mikado-Stäbchen; dem viel zu weich gewordenen Fondant und dem zu schweren Schleichpferd belohnt…

Unsere Große pustet die Kerzen auf ihrem Geburtstagskuchen aus


Die Partydeko: Pink & Pferd sind Trumpf

Da wir das Glück hatten, dass unsere Große dieses Jahr an einem Samstag Geburtstag hatte, sind Oma & Opa schon zum Frühstück gekommen. Die beiden Mädels durften schon ihr Partygeschirr benutzen. Wie kann es anders sein, hatte sich die Große für eine Pferde-Partydeko und das entsprechende Pferde-Partygeschirr entschieden.

So haben Stefan und ich am Abend bereits einen kleinen rosa Pferdetraum dekoriert. Neben diversen Girlanden und dem Geschirr, haben wir zum ersten Mal auch Folienballons selbst aufgeblasen. Die waren natürlich das Highlight. Die gesamte Dekoration hängt bis heute, weil sie einfach so schön ist… Nehmt ihr die Dekoration immer gleich wieder ab?

Die Geburtstagsdeko zum achten Geburtstag unserer Großen

Eigentlich wollten wir den Kuchen mit den Kindern erst noch bei uns essen, bevor wir uns auf den Weg in die Glas Creativ Werkstatt machten. Leider mussten uns aber zwei der eingeladenen Kinder sehr früh wieder verlassen. So sind wir direkt, nachdem die Geschenke ausgepackt waren, in die Glas Creativ Werkstatt gefahren. Passen die rosa Sitzpolster und Stühle nicht perfekt zu unserem Partygeschirr?

Der Geburtstagstisch unserer Großen

Wir haben in der Glas Creativ Werkstatt auch Abendbrot gegessen. Nach langem Überlegen, hatten wir uns für HotDogs entschieden. Sie hatten für uns den Vorteil, dass wir nicht viel vorbereiten mussten. Und die Kinder konnten sich die HotDogs nach Herzenslust belegen.

Partystore pink dotsDie Partydekoration sowie das Partygeschirr haben wir beim wundervollen Partyshop pink dots bestellt. Aber lasst euch vom Namen nicht täuschen: Es gibt selbstverständlich eine breite Auswahl an Partyzubehör und -dekoration. Ihr findet alle Themen – vom Kindergeburtstag, über Halloween bis hin zu Weihnachten. Stöbert in den Farbwelten oder sucht nach Anlässen; lasst euch inspirieren für eure Mottoparty oder Familienfeier. Und wenn euch mal die Ideen ausgehen, dann schaut auf dem Blog vorbei!


Die Geschenke: Das Schönste am Geburtstag

Ich glaube ja, es gibt nichts Schöneres für Kinder, als an ihrem Geburtstag voller Vorfreude die Geschenke auszupacken. Mir persönlich graust es nur immer vor den Mengen! Daher haben wir uns – gemeinsam mit den Großeltern – ganz bewusst entschieden, dass die Kinder von uns nur ihre größten Herzenswünsche erfüllt kriegen und alle anderen Geschenkwünsche haben wir dann den Gästen überlassen.

Unsere Große packt ihre Geschenke zum achten Geburtstag aus

Ganz oben auf der Wunschliste unserer Großen standen in diesem Jahr Experimentierkästen. Das Schülerlabor für die Grundschule sowie die Triops-Welt hat sie von uns bekommen und “Die coolsten Experimente” von Oma & Opa. Die anderen beiden Experimentierkästen haben ihr dann Freundinnen geschenkt. Unsere Große kann es nun kaum erwarten, dass wir den ersten Kasten ausprobieren…

Experimentierkästen zum achten Geburtstag unserer Großen

Natürlich dürfen bei einer Pferdenärrin wie unserer Großen Geschenke rund ums Pferd nicht fehlen. Wir haben ihr einen Putzkasten geschenkt, mit dem sie nun ihr großes Plüschpferd so richtig pflegen kann. Kennt ihr den Film oder das Buch “Ostwind”. Wir haben den ersten Teil auf DVD und haben uns verliebt. Zum Geburtstag gab es jetzt den zweiten Teil und ein Buch zum Thema “Pferde verstehen”. Außerdem gab es noch die Schleichpferde vom Geburtstagskuchen und zwei Schleich-Ponys von der kleinen Schwester.

All die anderen Dinge gab es wieder von den Freundinnen, meiner Cousine & Tante, den Nachbarn oder auch Oma & Opa. Sicherlich werdet ihr das ein oder andere in den kommenden Wochenendrückblicken wiederfinden…

Geschenke rund ums Pferd zum achten Geburtstag unserer Großen

Natürlich dürfen bei uns Bücher nicht fehlen! Das ein oder andere werde ich euch sicherlich noch in einem Buchtipp ausführlicher vorstellen. Schon jetzt möchte ich euch das Girls´ Book” empfehlen. Beim Durchblättern bin ich bereits an vielen der wunderbar illustrierten Seiten hängen geblieben. Es ist genau das richtige Buch für pfiffige Mädels mit tollen Bastel- und Kreativtipps, tollen Rezeptideen, ungewöhnlichen Spielen und Modeideen.

Büchergeschenke zum achten Geburtstag unserer Großen

Demnächst wird es bei uns magisch, denn von meiner Cousine & Tanta gab es unseren ersten Zauberkasten. Und vor der Vorstellung kann man sich schnell noch ein paar Gummibärchen im Süßigkeitenshop kaufen. Ist der nicht süß? Ich war ja sofort verliebt!

So, wenn ihr euch das folgende Bild anschaut versteht ihr sicherlich, warum wir als Eltern wirklich nur die Herzenswünsche zum Geburtstag erfüllen. Wie ist das bei euch? Bekommen eure Kinder am Ende auch immer so viel?

Alle Geschenke zum achten Geburtstag unserer Großen


Der Mietwagen: ein Abenteuerspielplatz

Für die Fahrt zur Glas Creativ Werkstatt haben wir uns ein Auto gemietet, denn es mussten 10 Kinder und 4 Erwachsene befördert werden. Die beiden Mädels fanden es toll, den Mietwagen vorab genau unter die Lupe zu nehmen. Stefan ist mit den 8 großen Mädchen im Mietwagen gefahren (ein 9-Sitzer) und ich bin mit Oma & Opa sowie den beiden kleine Mädchen im Pkw gefahren. Und ich hätte nicht mit Stefan tauschen wollen…

Mit dem Mietwagen zum Geburtstagsevent


Die Glas Creativ Werkstatt: Mädchenträume werden wahr

Das eigentliche Highlight des Geburtstages war natürlich der Besuch in der Glas Kreativ Werkstatt. Wir lieben es, mit den Kids zu den Kindergeburtstagen, etwas Kreatives zu machen. Und es war ein Segen, dass wir die Glas Creativ Werkstatt entdeckt haben.

Wichtig war uns, dass die geplante Aktion auch für Kinder geeignet ist, die ggf. nicht so kreativ oder künstlerisch begabt sind. Im letzten Jahr hatten wir da leider einen kleinen Reinfall: Die vom Anbieter ausgedachte Umsetzung eines Pferdemosaiks war leider so schwierig, dass alle Kinder überfordert waren. Dieses Risiko hatten wir in diesem Jahr nicht…

Aber bevor es losgehen konnte, wurde erst einmal alles ausführlich erklärt. Und die Mädels haben gespannt gelauscht. Die Besitzerin – Silke – hat das ganz wunderbar gemacht. Sie hat einen ganz ruhigen, sympathischen und dennoch bestimmten Umgang mit den Kindern.

In der Glas Creativ Werkstatt - erstmal gab es Erklärungen

Und dann durften die Mädels endlich loslegen. Als erstes durften die Mädels einen Untersetzer – als Herz, Dreieck oder Viereck – kreieren. Dabei haben sie festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist mit den Flaschen feine Formen zu zeichnen.

In der Glas Creativ Werkstatt - dann durfte gezeichnet werden

Eine ganz tolle Aktion finde ich, dass jeder Gast ein Stück Glasscheibe für das Geburtstagskind gestalten darf. Die einzelnen Scheiben werden dann wieder zu einem Brett zusammengefügt. Damit erhält das Geburtstagskind eine bleibende Erinnerung an diesen Tag. Die einzelnen Glasscheibenstücke durften die Mädels selbst brechen.

In der Glas Creativ Werkstatt - beim Brechen des Glases

Als Letztes durften die Mädels noch ein größeres Kunstwerk schaffen, was wahlweise ein Fensterbild oder eine Schale werden konnte. Es sind wundervolle und ganz individuelle Werke entstanden, die hoffentlich auch für die Gäste eine bleibende Erinnerung an diesen Nachmittag sind.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Silke! Wir haben uns in deiner Glas Creativ Werkstatt sehr wohl gefühlt und werden sicherlich noch so manchen verregneten Sonntagnachmittag bei dir verbringen!

In der Glas Creativ Werkstatt - beim Zeichnen


Das war der 8. Geburtstag unserer Großen. Sie fand ihn “perfekt” und ist am Abend glücklich und zufrieden eingeschlafen. Und mir bleibt nur ihr zu wünschen, dass das neue Lebensjahr genauso “perfekt” für sie wird, wie ihr Geburtstag. Alles Liebe meine Große!

Herzlichst, eure Doreen

 

Und nun interessiert mich: Wie feiert ihr die Kindergeburtstage eurer Kinder? Bleibt ihr daheim oder bucht ihr auch Events? Welche Spiele dürfen bei euch auf dem Kindergeburtstag nicht fehlen?

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über uns

Logo Alltagsreise
Noch ein Familienblog? Wirklich? Sicherlich fragt ihr euch, was diesen Familienblog von anderen unterscheidet: Nun, es ist unser Alltag - mit allen Ecken und Kanten.

Suche

Beliebteste Beiträge

Hier findet ihr uns auch